Bitte wählen Sie aus folgenden Schlagwörtern Ihr Seminar:

Digitale Ausbildungsmethoden KDA1903

Fortschreitende Digitalisierungsprozesse beeinflussen die Ausbildung. Bisherige Prozesse, Abläufe und auch die Art der Vermittlung von Ausbildungsinhalten werden in Frage gestellt. Bei einigen Ausbildungsberufen werden neue Lerninhalte erforderlich: Unter dem Stichworte Industrie 4.0 treten neue Ausbildungsinhalte und Berufsfelder hinzu oder verändern sich. Digitale Medien und Tools ermöglichen es, auf verschiedene Azubi-Typen besser eingehen zu können und vermitteln Lerninhalte auf unterschiedliche Arten. Das stellt zugleich neue Herausforderungen an die Rolle des Ausbilders: Er fungiert immer mehr als Lernbetreuer und Coach im Umgang mit einer neuen Generation von Auszubildenden. Dieses Seminar vermittelt einfach und effizient mit sofort umsetzbaren Methoden und Tipps, wie Sie die Berufsausbildung in Ihrem Unternehmen auf die neuen Anforderungen ausrichten, die Inhalte optimieren und zukunftsorientiert gestalten.

Verwendete Schlagwörter: Kompetenz

Inhalte

  • Anforderungen von Azubis der Generation Z an das digitale Lernen
  • Veränderung der Ausbilder-Rolle/Digitale Fitness
  • Besonderheiten des modernen Lernens (learning nuggets, social learning)
  • Vorstellung und praktischer Einsatz von digitalen Medien
  • Good Practice-Beispiele aus anderen Unternehmen
  • Überzeugen von Vorgesetzten

Ihr Nutzen

Nach dem Workshop wissen Sie

  • Wie Sie die Auszubildenden der neuen Generation richtig gut ausbilden und motivieren können.
  • Welche digitalen Tools Ihnen helfen, die Ausbildung zu vereinfachen und die Inhalte für alle Auszubildenden begreifbar zu machen.
  • Wie Sie Ihre eigene digitale Fitness verbessern.
  • Wie Sie Ihre Unternehmensleitung von neuen Ideen überzeugen können. 

Ablauf

Zu Beginn erfolgt inhaltlicher Input sowie die Vorstellung von Best Practice-Beispielen. Nach dem Austausch in der Gruppe werden Handlungsempfehlungen erarbeitet.

Zielgruppe

Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte, die ihre Methoden zur Vermittlung von Ausbildungsinhalten sowie ihre Rolle überprüfen und weiterentwickeln möchten.

Termin(e)1

26.03.2019  |  Unna

Digitale Ausbildungsmethoden

Beginn:

26.03.2019 | 09:00 Uhr

Ende:

26.03.2019 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

Auch firmenintern buchbar

Trainer:

Ort:

NIRO-Akademie
Friedrich-Ebert-Str. 19 1. OG, Raum 1.08
59425 Unna

Parkmöglichkeiten auf dem Prakplatz des Kreishauses Unna, Friedrich-Ebert-Str. 17, 59425 Unna (bis 13:30 Uhr gebührenpflichtig)

Maximale Teilnehmeranzahl

12 Teilnehmer im gesamten Seminar
Keine Einschränkung der Teilnehmeranzahl  je Unternehmen

Teilnahmegebühr

430,00 € zzgl. MwSt.

(511,70 € inkl. MwSt.)

Mitglieder von NIRO erhalten mindestens 10% Rabatt auf die Netto-Teilnahmegebühr

Informationen zum Bildungsscheck NRW

Leistungen

Insgesamt 1 Seminartag, Trainingsräume & Tagungsbewirtung, Lehrmaterial und Zertifikat

In den Warenkorb

Zurück zur Übersicht

Anmeldung per E-Mail

Bitte die editierbare Anmeldung herunterladen, ausfüllen und darin auf „Formular per E-Mail versenden“ klicken.

Wir helfen gerne weiter

Sie habe Fragen, Wünsche und/oder Anregungen? Sprechen Sie uns gerne an:

byNIRO GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 19
59425 Unna

T. 02303-27-3890
akademie@byniro.de