Bitte wählen Sie aus folgenden Schlagwörtern Ihr Seminar:

Führungskräfte Betrieb FKB1709 Seminar abgelaufen

Sie sind Meister, Schichtleiter oder Vorarbeiter in Ihrem Unternehmen, haben Führungsverantwortung und möchten nun Ihre Kompetenzen ausbauen? Professionelle Führung erfordert ein hohes Maß an Verantwortung und Empathie den Mitarbeitern gegenüber. Gleichzeitig darf man sich selbst und seine Aufgaben nicht aus den Augen verlieren. Das intensive Trainingsprogramm gibt Klarheit und Sicherheit in der Führungsrolle, um den Herausforderungen im Berufsalltag souverän begegnen zu können.

Verwendete Schlagwörter: Führung

Inhalte

Führung & Ziele

  • Unterschied zwischen Kollegen und Führungskraft
  • Verschiedene Führungsstile und deren Wirkung
  • Ziele richtig festlegen, abgeben, kommunizieren
  • Wie sehe ich mich, wie sehen mich andere, wie möchte ich gesehen werden

Team & Konflikte

  • Die etwas andere Sicht auf Konflikte
  • Richtige Herangehensweise an unterschiedliche Konflikttypen
  • Konfliktgespräche vorbereiten, führen und abschließen
  • Konflikte erkennen, beurteilen und bewerten
  • Teamentwicklung als Prozess, verschiedene Arten von Teams, Konflikte in Teams

Gesprächsführung & Moderation

  • Wie sich die Wirklichkeit von der eigenen Wirklichkeit unterscheidet
  • Zuhören ist nicht gleich zuhören
  • Richtig Feedback geben
  • Moderationen durchführen
  • offen oder strukturiert moderieren, Lösungen erarbeiten und nachhalten

Qualitäts- & Selbstmanagement

  • Wie führe ich den Fehler?
  • Umgang mit Widerständen
  • Probleme erkennen und strukturiert angehen
  • Vermeidung von Zeitfressern, suchen von Antreibern

Ihr Nutzen

  • Sie sind sich Ihrer Rolle als Führungskraft bewusst und lernen Sie zu leben
  • Sie erhalten Erfahrungswissen von Meistern, Schichtleitern und Vorarbeitern anderer Produktionsunternehmen
  • Sie erhalten ein Gefühl für das richtige Festlegen von Zielen für sich und Ihr Team
  • Sie sind Konflikten eher gewachsen, erkennen deren Chancen und lernen sie zu nutzen
  • Sie reflektieren Ihren eigenen Kommunikationsstil und treffen eher den Ton des Mitarbeiters
  • Sie gewinnen Sicherheit bei herausfordernden Gesprächen
  • Sie planen Moderationen und können diese auch selbst durchführen
  • Sie erfassen Fehler in ihrer Gesamtheit und gehen diese strukturiert an
  • Sie erhalten konkrete Hilfestellungen bei betriebsinternen Fragestellungen (Kleinprojekte)

Ablauf

Vor Beginn der Fortbildung erfolgen Vorgespräche zwischen Ihnen, Ihrem Vorgesetzten und den Trainer/–innen, um Ihre individuellen Ziele und Herausforderungen aus dem Berufsalltag zu ermitteln. Diese werden als Trainingsbeispiele genutzt, um gemeinsam daran zu arbeiten und sie in kollegialen Fallberatungen zu reflektieren. Zudem wird ein individuelles (Führungs-)Projekt definiert, das während der Fortbildung bearbeitet wird. Mit den Trainingsmodulen 1–3 wird die methodische und inhaltliche Basis gelegt bzw. wieder aufgefrischt. Modul 4 geht einen Schritt weiter, um einen Ausblick auf Themen des KVP zu geben und um das Erreichte abzusichern.

Termin(e)11

21.09.2017 – 23.09.2017  |  Arnsberg

1. Modul Führung & Ziele

Beginn:

21.09.2017 | 10:00 Uhr

Ende:

23.09.2017 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

Führung & Ziele

  • Unterschied zwischen Kollegen und Führungskraft
  • Verschiedene Führungsstile und deren Wirkung
  • Ziele richtig festlegen, abgeben, kommunizieren
  • Wie sehe ich mich, wie sehen mich andere, wie möchte ich gesehen werden

Trainer:

Ort:

Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg/Sauerland
ZU den Drei Bänken
59757 Arnsberg
www.dorint-tagung.com/arnsberg

Interne Dateianhänge zum Termin2

Zu diesem Termin sind interne Dateianhänge (Anzahl: 2) hinterlegt. Sollten Sie dieses Seminar gebucht haben, melden Sie sich bitte mit Ihren Benutzerdaten an, um diese Dokumente einzusehen.

13.10.2017  |  Ort: N.N.

Kollegiale Fallberatung (KFB 1.1)

Beginn:

13.10.2017 | 09:00 Uhr

Ende:

13.10.2017 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

  • Grundlagen Projektmanagement
  • Ziele individuelles Projekt
  • Projektplanung

Trainer:

Ort:

Ort: N.N.

09.11.2017  |  Ort: N.N.

Kollegiale Fallberatung (KFB) 1.2

Beginn:

09.11.2017 | 09:00 Uhr

Ende:

09.11.2017 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

  • Grundlagen Projektmanagement
  • Ziele individuelles Projekt
  • Projektplanung

Trainer:

Ort:

Ort: N.N.

30.11.2017 – 01.12.2017  |  Ort: N.N.

Modul 2 - Team & Konflikte

Beginn:

30.11.2017 | 09:00 Uhr

Ende:

01.12.2017 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

Team & Konflikte

  • Die etwas andere Sicht auf Konflikte
  • Richtige Herangehensweise an unterschiedliche Konflikttypen
  • Konfliktgespräche vorbereiten, führen und abschließen
  • Konflikte erkennen, beurteilen und bewerten
  • Teamentwicklung als Prozess, verschiedene Arten von Teams, Konflikte in Teams

Trainer:

Ort:

Ort: N.N.

Interne Dateianhänge zum Termin2

Zu diesem Termin sind interne Dateianhänge (Anzahl: 2) hinterlegt. Sollten Sie dieses Seminar gebucht haben, melden Sie sich bitte mit Ihren Benutzerdaten an, um diese Dokumente einzusehen.

08.02.2018  |  Ort: N.N.

Kollegiale Fallberatung (KFB) 2.1

Beginn:

08.02.2018 | 14:00 Uhr

Ende:

08.02.2018 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

  • Status individuelles Projekt
  • Präsentation
  • Erfahrungsaustausch

Trainer:

Ort:

Ort: N.N.

20.02.2018 – 21.02.2018  |  Ort: N.N.

Modul 3 - Gesprächsführung & Moderation

Beginn:

20.02.2018 | 09:00 Uhr

Ende:

21.02.2018 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

Gesprächsführung & Moderation

  • Wie sich die Wirklichkeit von der eigenen Wirklichkeit unterscheidet
  • Zuhören ist nicht gleich zuhören
  • Richtig Feedback geben
  • Moderationen durchführen
  • offen oder strukturiert moderieren, Lösungen erarbeiten und nachhalten

Trainer:

Ort:

Ort: N.N.

Interne Dateianhänge zum Termin1

Zu diesem Termin sind interne Dateianhänge (Anzahl: 1) hinterlegt. Sollten Sie dieses Seminar gebucht haben, melden Sie sich bitte mit Ihren Benutzerdaten an, um diese Dokumente einzusehen.

22.02.2018  |  Ort: N.N.

Feedback-Workshop für Vorgesetzte

Beginn:

22.02.2018 | 09:00 Uhr

Ende:

22.02.2018 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

Feedback-Gespräche: Vorgesetzte mit beiden Trainern

Trainer:

Ort:

Ort: N.N.

13.03.2018  |  Ort: N.N.

Kollegiale Fallberatung (KFB) 3.1

Beginn:

13.03.2018 | 09:00 Uhr

Ende:

13.03.2018 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

  • Status individuelles Projekt
  • Präsentation
  • Erfahrungsaustausch

Trainer:

Ort:

Ort: N.N.

16.04.2018 – 17.04.2018  |  Ort: N.N.

Modul 4 - Qualitäts- und Selbstmanagement

Beginn:

16.04.2018 | 09:00 Uhr

Ende:

17.04.2018 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

Qualitäts- & Selbstmanagement

  • Wie führe ich den Fehler?
  • Umgang mit Widerständen
  • Probleme erkennen und strukturiert angehen
  • Vermeidung von Zeitfressern, suchen von Antreibern

Trainer:

Ort:

Ort: N.N.

Interne Dateianhänge zum Termin1

Zu diesem Termin sind interne Dateianhänge (Anzahl: 1) hinterlegt. Sollten Sie dieses Seminar gebucht haben, melden Sie sich bitte mit Ihren Benutzerdaten an, um diese Dokumente einzusehen.

06.06.2018  |  Ort: N.N.

Kollegiale Fallberatung (KFB) 4.1

Beginn:

06.06.2018 | 09:00 Uhr

Ende:

06.06.2018 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

  • Status individuelles Projekt
  • Präsentation
  • Erfahrungsaustausch

Trainer:

Ort:

Ort: N.N.

26.06.2018  |  Ort: N.N.

Abschlussworkshop (mit Vorgesetzten und Teilnehmern)

Beginn:

26.06.2018 | 09:00 Uhr

Ende:

26.06.2018 | 17:00 Uhr

Anmerkungen:

Präsentation und Feedback

Trainer:

Ort:

Ort: N.N.

Maximale Teilnehmeranzahl

12 Teilnehmer im gesamten Seminar
Keine Einschränkung der Teilnehmeranzahl  je Unternehmen

Teilnahmegebühr

5.490,00 € zzgl. MwSt.

(6.533,10 € inkl. MwSt.)

Mitglieder von NIRO erhalten mindestens 10% Rabatt auf die Netto-Teilnahmegebühr

Informationen zum Bildungsscheck NRW

Leistungen

  • 4 Module
  • 17 Tage (inkl. Koll. Fallberatung)
Vorabgespräch mit Teilnehmer/–innen, Vorgesetzten und Trainerin, 9 Fortbildungstage in den Modulen 1–4, 6 Tage Kollegiale Fallberatung, 1 Feedback-Workshop mit Vorgesetzten,1 Abschluss-Workshop, Hotelunterkunft mit Verpflegung (Modul 1), Lehrmaterial und Zertifikat

Dieses Seminar ist abgelaufen und kann nicht gebucht werden.

Wir helfen gerne weiter

Sie habe Fragen, Wünsche und/oder Anregungen? Sprechen Sie uns gerne an:

byNIRO GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 19
59425 Unna

T. 02303-27-3890
akademie@byniro.de

Seitenanfang